Schönheitsideale - Psychologischer Hintergrund
   
 
  Schönheitsideale
  Schönheitswahn im Wandel
  Essstörung
  Schönheitsoperation
  Schönheitsvorstellungen in verschiedenen Kulturen
  Schönheitsideale in den Medien
  Psychologischer Hintergrund
  Ess-o-Ess- Hilfsangebote
  Kontakt
  Forum
  Quellen
  Pro Ana
"

Psychologischer Hintergrund
Vor allem das geltende Schönheitsideal hat einen großen Einfluss auf die Entstehung von Essstörungen oder dem Wunsch nach einer Schönheitsoperation um den eigenen Körper attraktiver zu gestalten. Dabei wird Schlankheit immer wieder mit Attraktivität, beruflichem und privaten Erfolg gleichgesetzt. Das Schönheitsideal verbunden mit Diäten oder kontrollierten Essverhalten kann der Auslöser für Essstörungen sein. Die Ursachen liegen jedoch auch im persönlichen, familiären, sozialen und biologischen Bereich. Viele Faktoren kommen zusammen, wenn ein Mensch Essstörungen entwickelt, zum Beispiel Selbstzweifel, zu geringes Selbstwertgefühl, Spannungen in der Familie, Trennungserlebnisse, der Druck unter Gleichaltrigen und vieles mehr.
 

89234 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"