Schönheitsideale - GÄCD
   
 
  Schönheitsideale
  Schönheitswahn im Wandel
  Essstörung
  Schönheitsoperation
  => GÄCD
  => Ursachen
  => Risiken
  => Statistik
  => Beurteilung und Ausblick
  Schönheitsvorstellungen in verschiedenen Kulturen
  Schönheitsideale in den Medien
  Psychologischer Hintergrund
  Ess-o-Ess- Hilfsangebote
  Kontakt
  Forum
  Quellen
  Pro Ana
"


GÄCD

Die Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland (kurz GÄCD) ist der bekannteste und größte Verband für ästhetische Chirurgie in Deutschland.
Er hat sich zum Ziel gesetzt, ein seriöses Netz aus Fachärzten aufzubauen, die sich speziell für die Schönheitschirurgie weitergebildet haben und somit den höchsten Qualitätsansprüchen genügen.
Neben ständigen Kontrollen durch die Kommission für Qualitätssicherung ist eine regelmäßige Weiterbildung für die Ärzte der GÄCD Pflicht.
Der Verband verfügt über eine weites Feld von Fachärzten und kann den Patienten somit durch eine intensive Beratung den geeigneten Spezialisten und die passende Klinik für die anstehende Operation zuordnen.
Ein weiterer Schwerpunkt der GÄCD ist die Förderung von Forschungs- und Studienprojekten, damit weitere wissenschaftliche Erkenntnisse auf dem Feld der ästhetischen Chirurgie erlangt werden können.
Die erzielen Ergebnisse werden meist auf selbst organisierten Kongressen und Symbiosen vorgestellt, was dem Verband den Vorteil verschafft, auch sich selbst einem großen Publikum vorzustellen und für die Zusammenarbeit mit Ärzten des GÄCD zu werben.
Insgesamt bietet der GÄCD aufgrund seiner transparenten Arbeitsweise und aufgrund der hohen Qualität der ärztlichen Mitglieder eine sehr gute Anlaufstelle für diejenigen, die an einer Schönheitsoperation interessiert sind.
 

89234 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"