Schönheitsideale - Beurteilung und Ausblick
   
 
  Schönheitsideale
  Schönheitswahn im Wandel
  Essstörung
  Schönheitsoperation
  => GÄCD
  => Ursachen
  => Risiken
  => Statistik
  => Beurteilung und Ausblick
  Schönheitsvorstellungen in verschiedenen Kulturen
  Schönheitsideale in den Medien
  Psychologischer Hintergrund
  Ess-o-Ess- Hilfsangebote
  Kontakt
  Forum
  Quellen
  Pro Ana
"

Beurteilung und Ausblick

Der Anstieg der schönheitsbedingten Operationen wird sich aller Wahrscheinlichkeit auch in der Zukunft fortsetzten, da sich Schönheit als ein immer bedeutender werdendes Statussymbol verbreitet, mit dem man persönliche Vorteile genießen kann. Die Vorstellung davon, dass das schlanke, junge und reine Aussehen das schönste sei, scheint sich immer weiter zu verbreiten. Daher werden Schönheitsoperationen immer mehr genutzt werden, um sich die Werte anzueignen oder sie länger wahren zu können.
Man sollte jedoch nicht übersehen, dass Schönheitsoperationen nicht nur ein Mittel der gesellschaftlichen Oberschicht sind, um sich von der Masse abzuheben. Sie sind genauso eine Hilfe für körperlich Benachteiligte, um von der Gesellschaft akzeptiert zu werden. Bei vielen der Patienten, die sich aufgrund ihres Aussehens unwohl fühlen, geht mit einer Operation auch ein Anstieg ihres Selbstbewusstseins einher.
Man kann also zusammenfassen, dass Schönheitsoperationen zwar ein gesellschaftliches Bild verfolgen, in dem einige bevorzugt und andere benachteiligt werden, dass sie jedoch aber auch vielen einzelnen Personen helfen, ein zufriedenes Leben zu führen.

Dem Risiko, das mit einer Schönheitsoperation zusammenhängt, sollte man sich als angehender Patient bewusst sein, da Komplikationen bei der Operation sowohl zu starken Lebendseinschränkungen, als auch zum Tode führen können.
Auch wenn dieses Risiko nur einen kleinen Wert annimmt, ist es ein vermeintlich unnötiges.

91595 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"